Kategorienarchiv: Clubmitteilungen

Feb 24 2018

D-EOQM hat neuen Zylinder! – Keine Platzrunden!

Clubmitteilung

Von: Spartenleiter Motorflug
An: Alle Clubpiloten
Gültigkeit: für 50 Flugstunden


Liebe Fliegerfreunde,DEOQM

Unsere Cessna hat mit der letzten 100h-Kontrolle einen neuen Zylinder bekommen.

Dieser muss eingeflogen werden!

Deshalb bitte ich Euch derzeit KEINE(!!) Platzrundenflüge mit der QM zu machen!

Längere Flüge (möglichst >1h) sind gefragt!

 

Herzlichen Dank für Euer Verständnis!

 

Gruß

Ralf Kosczor


 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://aeroclub-hof.de/achpwp/d-eoqm-hat-neuen-zylinder-keine-platzrunden/

Feb 14 2018

8,33 KHz – Anleitung neues Funkgerät GNC 255A

Clubmitteilung

Von: Vorstand AC-Hof

An: Alle Clubpiloten

Gültigkeit: b.a.w.


Lieber Flieger Freunde und-Freundinnen,

Wir weisen darauf hin, dass dies keine originale Übersetzung durch Garmin selbst ist, sondern bei uns nach bestem Wissen und Können entstanden ist.

Für die viele, große Mühe der Übersetzung danken wir ganz besonders Gunter Gran, der in vorbildliche Weise und auf eigene Initiative hin, die hauptsächliche Arbeit geleistet hat. Wer noch eine falsche Interpretation amerikanischer Begriffe/Inhalte findet, image uns diese zwecks Verbesserung anzeigen. Dies kann besonders für Begriffe wie z.B. FSS gelten, die wir ja hier anders verwenden.

 

 

gnc255a

 

Mit Fliegergruß

Walter Wimmer

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://aeroclub-hof.de/achpwp/833-khz-anleitung-neue-funkgeraete-gnc-255a/

Nov 18 2017

An alle Piloten – Hinweise zum Saisonende / Winterbetrieb 2017/18

Liebe Piloten und Pilotinnen,

Die Wintersaison hat begonnen und damit es den Maschinen nicht zu kalt wird:

1. Motoren vorwärmen:

Bei Temperaturen unter +5° Celsius Motor vorwärmen!
Dazu gibt es des große Heizgerät vom Flughafen am Platz. Bei Bedarf bitte Hilfe beim Flugplatzpersonal holen.

Vorankündigung:
Ulli Kögler hat uns ein gutes, einfaches und handliches elektrisches Vorwärmgerät ausgesucht! Er richtet es gerade für dein Einsatz her. Sobald es einsatzbereit ist gibt’s Informationen zur Handhabung und Einweisung. Das Gerät wird das Vorwärmen stark vereinfachen.
Herzlichen Dank an Ulli!

2. Batterieerhaltung:

Auch die Batterien bekommen bei tiefen Temperaturen mitunter Probleme.
Deshalb sind die Erhaltungslader wieder in Betrieb! Bitte nach einem Flug unbedingt wieder anstecken! Der nächste Pilot ist dankbar dafür…

3. Neue 8,33 kHz Funkgeräte

Merkt Euch bitte schon einmal unsere nächste Monatsversammlung vor!

Termin: Do, 07.12.17, 20:00 Uhr

Wir haben geplant, dort über die Bedienung der neuen 8,33 kHz Funkgeräte zu informieren!
Bitte macht Euch vor einem Flug mit der Bedienung vertraut!

Nachfolgend der Pilots Guide zu dem Gerät Garmin GNC255A:

Es kommt in der Katana und der Cessna zum Einsatz!

Viele Grüße
Ralf

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://aeroclub-hof.de/achpwp/an-alle-piloten-hinweise-zum-saisonende/

Sep 22 2016

D-ENSX ist auf MoGas umgerüstet!

Clubmitteilung

Von: Spartenleiter Motorflug
An: Alle Clubpiloten
Gültigkeit: ab sofort


Liebe Fliegerfreunde,pa28_vorn_links

 

die Umrüstung der SX zum Tanken von MOGAS/Super Plus ist abgeschlossen, die Umstellung wird ab sofort wirksam!

Die Versorgung in Hof wird an der vereinseigenen Tankstelle gewährleistet. Für diese Tankvorgänge kann der Betriebsdienst nicht in Anspruch genommen werden, das Tanken muss in der Zuständigkeit der einzelnen Piloten erfolgen. AVGAS soll nur noch dann verwendet werden, wenn kein anderer Treibstoff zur Verfügung steht. Das gilt für Hof und für auswärtige Plätze.

 
Wichtig:

Jeder Pilot hat vor der Nutzung der SX das Flughandbuch – Betrieb mit MOGAS – zu lesen! Hier ist sich vor allem mit der Handhabung des Kraftstoffsystems, siehe Ergänzungen im Betriebshandbuch, vertraut zu machen. Hier geht es besonders um die Reihenfolge!

Beste Grüße
O. Riedl


 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://aeroclub-hof.de/achpwp/d-ensx-einfliegen-des-neuen-motors/

Jul 20 2016

Tanken unserer Flugzeuge mit MOGAS/Super Plus

Clubmitteilung

Von: Spartenleiter Motorflug
An: Alle Clubpiloten
Gültigkeit: ab sofort


Liebe Fliegerfreunde!mogas_ilu

Viele Unstimmigkeiten und Falschinterpretationen zum Thema MOGAS/Super Plus sind aus der Welt geschaffen. Es gibt keinen Grund mehr diesen Treibstoff abzulehnen.

Bei der QM sind alle erforderlichen Papiere vorhanden und die technischen Veränderungen soweit nötig vorgenommen. Die Umstellung wird ab sofort wirksam.

Die SX ist zur Zeit noch nicht umgerüstet und wird bis auf weiteres mit AVGAS 100LL versorgt.

Das bedeutet, die QM wird an der vereinseigenen Tankstelle mit Super Plus versorgt. Wer dazu noch keine Einweisung hat, kann dies jeden Sonntag in der Zeit von 1800 – 2000 Uhr erfahren.

Der Betriebsdienst in Hof kann für die Tankvorgänge an der vereinseigenen Tankstelle nicht mehr in Anspruch genommen werden. Das Tanken muss in der Zuständigkeit der einzelnen Piloten erfolgen.

Auch beim Tanken an auswärtigen Plätzen ist MOGAS/Super Plus zu nehmen. AVGAS soll nur noch dann verwendet werden, wenn kein anderer Treibstoff zur Verfügung steht.

In Tschechien gilt eine Besonderheit: Das dortige MoGas 95 entspricht unserem Super Plus und ist zulässig.

Da die Umrüstungen mit erheblichen Kosten verbunden sind, können die Stundenpreise vorerst nicht reduziert werden.

Mit besten Grüßen
O. Riedl


 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://aeroclub-hof.de/achpwp/tanken-unserer-flugzeuge-mit-mogassuper-plus/

Ältere Beiträge «