Die Kontrollzone (CTR)

Die Kontrollzone Hof-Plauen – Airspace D (HX) CTR

Hier erhalten Sie alle Informationen √ľber die Hofer Kontrollzone mit ihren Pflichtmeldepunkten sowie deren Ansicht aus der Luft. G√ľltig f√ľr die Flugplanung sind nur die amtlichen Unterlagen!

Zur Bildansicht der Pflichtmeldepunkte klicken Sie bitte in der Karte auf die jeweilige Bezeichnung oder in der Darstellung oben links auf das T√ľr-Symbol. Es √∂ffnet sich links ein Fenster, in dem Sie zur Vergr√∂√üerung das Luftbild anklicken k√∂nnen.

Aktivierungszeiten der CTR:

Die Kontrollzone Hof ist als HX-Luftraum ein nicht st√§ndig aktivierter Luftraum. Die Aktivierung orientiert sich an den ver√∂ffentlichten Betriebszeiten des Flugplatzes und erfolgt zu folgenden Zeiten automatisch:

  • mit Beginn der ver√∂ffentlichten Betriebszeit
  • bis Ende der ver√∂ffentlichten Betriebszeit

Weiterhin kann eine De- bzw. Aktivierung durch den diensthabenden Lotsen veranla√üt werden, sofern trifftige Gr√ľnde dies verlangen (NOTAM).

Lärmschutz (gem. AIP-VFR)

Wegen l√§rmempfindlicher Gebiete Kurven fr√ľhestens am Ende der Anflugbefeuerung 26.
√úberfl√ľge von Konradsreuth und F√∂hrenreuth m√∂glichst vermeiden.