B├╝cker-Treffen 2019

Treffen der Oldtimer bei bestem Wetter | Begeisterte Piloten

Unser Verein organisierte nach 2015 zum zweiten Mal mit Vorstand Walter Wimmer federf├╝hrend das B├╝cker-Treffen in Hof.

B├╝ckertreffen Hof 2019
In Reih┬┤und Glied auf dem Hofer Vorfeld

Vom 31. Mai bis 02. Juni trafen sich auf Einladung unseres Vorstandes B├╝cker-Piloten aus Deutschland und ganz Europa. F├╝r das Treffen wurde ein umfangreiches und durchgeplantes Programm erstellt, bei dem neben fliegerischen Ausfl├╝gen auch die Geselligkeit und Kultur nicht zu kurz kam.

Umfangreiche, sehr gut aufbereitete Informationen ├╝ber das Treffen und sowie zu den Abl├Ąufen am Hofer Flugplatz wurden auf der eigens daf├╝r erstellten Homepage www.bueckertreffen-hof.de mit Karten und Bildern zur Verf├╝gung gestellt.

Am Freitag flogen bereits rund die H├Ąlfte der Maschinen nach Hof. Der Rest folgte dann am Samstagvormittag. 27 Flugzeuge aus ganz Europa waren gemeldet. Leider konnten davon einige Fliegerfreunde nicht teilnehmen.

So konnte Teilnehmer Strittmatter aus Sylt nicht kommen da er sein polnisches „Permit to-fly“ leider nicht rechtzeitig erhielt. Der belgische Teilnehmer Benoit Diericks mit seiner besonderen Jungmeister mit 6-Zyinder  LOM Reihenmotor anstatt des bekannteren 7-Zylinder Siemens Sternmotors, wurde ├╝berraschend zur Arbeit ins Cockpit einer B-737 gerufen. Technische Probleme ereilten Van Schermer aus Holland und hinderten ihm an der Teilnahme. Unser franz├Âsischer Freund Martial Vegezzi aus Metz, musste leider krankheitsbedingt auf seinen englisch sprechenden Co-Piloten verzichten. Auch unseren ├ľsterreicher Sepp Egger aus Wels mit seinen beiden Jungmeistern ereilte die Pflicht und er musste leider kurzfristig in einem Segelfluglager als Fluglehrer einspringen. Ebenfalls terminliche Probleme hatte unser tschechischer Freund und Red-Bull Kunstflugpilot Jan Rudzinski. Unseren beiden britischen Freunden verhagelte zwar nicht der Brexit Ihr Kommen, daf├╝r aber das Wetter ├╝ber dem ├ärmelkanal.

B├╝ckertreffen Hof 2019

Am fr├╝hen Samstagnachmittag starteten die Flieger dann zu einem Vogtland Rundflug von Hof ├╝ber Mitterteich, Waldsassen, Marienbad mit Zwischenlandung in Cheb (Eger), wo die Piloten von den dortigen, langj├Ąhrigen Fliegerfreunden zu Kaffee und Kuchen erwartet wurden, um dann gegen 17 Uhr wieder in Hof zu landen.

Die Kunstflugtrophy musste leider auf den Sonntagvormittag verschoben werden, und die Siegerehrung ging leider im allgemeinen Trubel des Abflugs etwas unter.

bueckertreffen_ullrich_hunger_21

Am gesamten Wochenende bot der Aeroclub Hof Rundfl├╝ge mit gr├Â├čeren und kleineren Vereinsmaschinen an. Interessierte B├╝rger konnten die Flugzeuge und den Flugbetrieb zudem von einem begrenzt zug├Ąnglichen Bereich des Vorfeldes aus besichtigen. Vielen Dank daf├╝r!

Wir danken allen Teilnehmern sowie allen Mitgliedern und Helfern vor und hinter den Kulissen, die zum Erfolg des Treffens beigetragen haben sowie den Fotografen f├╝r die sch├Ânen Bilder!


B├╝ckertreffen Hof 2019
TV-Oberfranken beim Interview f├╝r die Sendung „Zu Gast“

Mehr Berichterstattung

  • Bericht der Frankenpost vom 03.06.19 hier >
  • Bericht der Frankenpost vom 01.06.19 hier >
  • Bericht der Frankenpost vom 25.05.19 hier >
  • Fernsehbericht („Zu Gast“, 15 min) von TV-Oberfranken hier >

Alle Bilder in unseren 2 Alben bei

2. B├╝cker-Treffen 2019, Teil 1

94 new photos added to shared album